Jetzt einloggen







 

Handlungsanleitung: 10 Schritte für die Hinterlegung einer VE

  • 1. Ermittlung der VE-Daten für das Berichtsjahr
  • 2. Abstimmung der ermittelten Daten mit dem Prüfer
  • 3. Erstmalige Registrierung im VE-Register (Unternehmen anmelden)
  • 4. Anmeldung im System (Login)
  • 5. Eingabe der VE-Daten
  • 6. Generierung und Download der VE-Prüfbescheinigung zur Vollständigkeits-erklärung (VE-PDF)
  • 7. Übermittlung des VE-PDF an den Prüfer
  • 8. Qualifizierte elektronische Signierung des VE-PDF durch den Prüfer
  • 9. Hinterlegung des signierten VE-PDF in das VE-Register – und an die zuständige IHK
  • 10. Zurücklehnen
    • IHK-UMFIS

    IHK-Datenbank mit rund 10.000 Dienstleistungsunternehmen, Beratern, Herstellern und Händlern aus dem Bereich Umweltschutz.
    link

    • IHK-RECYCLINGBÖRSE

    Kreislaufwirtschaft mit der IHK-Datenbank
    link

    • EMAS

    Register der am Umweltmanagementsystem EMAS teilnehmenden Organisationen
    link

    • IHK-SACHVERSTÄNDIGE

    Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der IHK-Organisation
    link

    • IHK-ARBEITSFELDER

    Standortpolitik
    Existenzgründung und Unternehmensförderung
    Aus- und Weiterbildung
    Innovation und Umwelt
    International
    Recht und Steuern